LazyInvestors Logo

How To Make Altersvorsorge Suck Less - Der Fahrplan

(inkl. Hörbuch) 

Erfahre, was Dir Dein Finanzberater leider nicht erzählt (...weil er nichts daran verdient)

Altersvorsorge Fahrplan LazyInvestors

Wir sind u.a. bekannt aus

LazyInvestors bekannt aus

Was Du im kostenlosen Fahrplan entdecken wirst

  • Welche Altersvorsorge sich wirklich lohnt und wie Du sie selbst umsetzen kannst.
  • Warum Du Dir für Deine Altersvorsorge keine dubiosen Finanz-Produkte andrehen lassen musst, sondern auch ohne einen Berater überleben kannst.
  • Die größten Mythen und Fehler rund um das Thema Altersvorsorge, die Du unbedingt kennen solltest.
  • Warum Risiko ein relativer Faktor ist und oft falsch dargestellt wird.
  • Achtung jetzt kommt's: Dass Altersvorsorge auch Spaß machen kann.

Möchtest Du das Thema Altersvorsorge endlich abhaken?

Ganz wichtig! Wir verkaufen Dir keine Rentenversicherungen oder andere komische Anlageprodukte. Viel besser: Wir teilen unser unabhängiges WISSEN mit Dir, so dass Du Dir im Klaren bist, wo der Hase bzgl. Altersvorsorge lang läuft. Alles, was wir hier vermitteln, machen wir genau so auch selbst und - durch uns - bereits viele andere. Du bekommst ein besseres Verständnis vom Thema Altersvorsorge, Motivation and ein klares Ziel vermittelt.

Mail an LazyInvestors
Mail an LazyInvestors

Altersvorsorge... Schon das Wort bereitete mir Bauchschmerzen. So als hätte ich als Kind eine schwere Chemieaufgabe (was bei anderen Mathe war, war bei mir Chemie) gestellt bekommen. In mir zog sich alles zusammen und sofort schaltete mein Kopf auf Durchzug (auch weil ich nichts unterschreiben wollte, was ich nicht zu 100% verstehe). Je älter ich wurde, desto mehr wollten sich die Schlagworte Rentenversicherung und Riester in mein Leben drängen, aber ich ließ sie nicht. Gute Entscheidung, weiß ich jetzt. Die noch viel bessere Entscheidung konnte ich dank Anna und Eddy treffen. Ich kann meine eigene Altersvorsorge gestalten und die beiden haben es geschafft, dass Altersvorsorge auf einmal ein Thema ist, was mir keine Bauchschmerzen, sondern fast Schmetterlinge bereitet. 1000 Dank! Ich freue mich jetzt schon aufs Rentenalter.


- Alina Atzler (Fotografin)

Der Fahrplan ist also genau für Dich, wenn...

  • Du einen Ansatz suchst, wie Du endlich mit Deiner Altersvorsorge starten kannst.
  • Du die nötige Motivation bekommen willst, auch wirklich Geld anzulegen, statt nur darüber nachzudenken.
  • Du Erläuterungen in normaler Sprache suchst und nicht in Berater-Chinesisch.
  • Du Dein Geld lieber für Dich arbeiten lässt, anstatt es für Provisionen und Gebühren anderer zu versenken.
  • Du nach einer flexiblen Alternative zu üblichen Altersvorsorge-Produkten suchst. Perfekt auch für Selbstständige.

Der Fahrplan ist nichts für Dich, wenn...

  • Du schnell reich werden und als Daytrader an der Börse spekulieren möchtest - sorry!
  • Du glaubst, dass Dein Versicherungsmakler anders ist als alle anderen.
  • Du nicht gewillt bist, etwas Zeit zu investieren und Dich einmal mit der Sache zu beschäftigen.
  • Dir egal ist, was mit Deinem Geld passiert.
  • Riester Dein Vadder ist.

Das sagen andere

Ich habe mittlerweile richtig Lust, Geld für meine Altersvorsorge zu investieren, weil ich verstehe wie das Ganze funktioniert und ich mich damit sicher fühle.

- Aljoscha Liebe (Personal Trainer)

Aljoscha Liebe - How To Make Altersvorsorge Suck Less

Vor dem Kurs hatte ich einen optimierungswürdigen Überblick über meine Finanzen und Finanzmarktprodukte habe ich einfach nicht verstanden. Also stand schon seit Jahren auf meiner Todo-Liste, dass ich mich mal um meinen Finanzkram kümmern müsste. Ich habe aber einfach keinen Anfang gefunden und fand vieles umständlich bis unverständlich erklärt. Der Kurs schien mir da ein Ausweg zu sein.

Nun habe ich endlich einen Einstieg in das Thema gefunden. Nicht nur das - ich bin jetzt endlich motiviert, mal was zu machen und tue das auch!

Der wahre Wert des Kurses liegt meiner Meinung nach darin, dass er wirklich nur das enthält, was man wissen muss, um handlungsfähig zu sein. Dabei hatte ich nirgendwo das Gefühl, dass mir etwas verheimlicht wird. Es gab kein: „Das erklären wir jetzt nicht, weil das sowieso niemand versteht“– sondern nur ein: „Hier kann man noch superviel dazu sagen. Das braucht ihr aber nicht für die Praxis. Wenn euch das trotzdem interessiert, könnt ihr das da und da nachlesen.“ Und Anna und Eddy empfehlen wirklich brauchbare Quellen. Ich bin dabei nie über pseudowissenschaftlichen Mumpitz gestolpert, von dem es (nach meinem Eindruck) im Finanzbereich viel zu viel gibt. Ein paar Sachen haben mich erstaunlicherweise wirklich so interessiert, dass ich sie nachgelesen habe. Dabei habe ich dann festgestellt, dass man sie in der Praxis wirklich nicht braucht, was mein Grundvertrauen in den Kurs sehr gestärkt hat.


- Susanne Köhler

Susanne

Erfahre die 3 größten Mythen rund um Geldanlage für's Alter

Das sind wir

Dr. Anna Terschüren

Als Kind in den Zahlentopf gefallen, ihre Doktorarbeit mit Bestnote im Bereich Wirtschaftswissenschaften geschrieben, so dass sogar u.a. Der Spiegel, Spiegel Online, FAZ, Die Süddeutsche Zeitung, Fernsehkritik TV, Der Honigmann - und weiß der Geier, wer noch - über sie berichten mussten, schreibt Anna selbst ihre Einkaufsliste in Excel und beschäftigt sich schon seit Jahren mit dem Thema Altersvorsorge.


Bis vor kurzem arbeitete die 36-jährige mit Tabellen in Fußballfeld-Größe beim Hamburger Unternehmen Jimdo als Vice President Finance und ist davor auch nur in irgendwelchen Finanzabteilungen oder im Wirtschaftsbereich der Uni rumgesprungen.


Die Frau hat also bereits einen großen Teil ihres Lebens sehr erfolgreich mit Zahlen und wissenschaftlichen Analysen verbracht und weiß, wie sie ihren Rechenschieber zu bedienen hat.

Martin "Eddy" Eckardt

Auch Eddy hat sein Leben nicht nur mit "Super Mario" spielen verbracht und eine beachtliche Anzahl an Bananen-Punkten gesammelt: 


Nach seinem Abschluss als Diplom-Ingenieur für Medientechnologie war der 36-jährige über 8 Jahre als Produktionsingenieur beim Fernsehen und sah zu, dass u.a. die Tagesschau bildtechnisch sauber über die Bühne ging.


Als "digital native" beschäftigt er sich mit allem, was online so abgeht. Er wurde 2018 für sein Projekt "FRITZVOLD" (einer nachhaltigen, minimalistischen Geldbörse) zum Kreativpiloten von der Bundesregierung ausgezeichnet. 


Praktisch kümmert er sich u.a. um den technischen Rahmen und das Marketing-Gedöns für LazyInvestors.

Willst Du Dich zehntausenden von Leuten anschließen?

Wir helfen seit Anfang 2016 Menschen erfolgreich dabei, ihre Altersvorsorge selbstständig in den Griff zu bekommen. Unser Projekt startete mit klassischen Offline-Seminaren in Hamburg.


So lernten wir von unseren Teilnehmern ganz genau, was "Altersvorsorge-Neulinge" wissen müssen, um das Thema selbst regeln zu können. Hierauf basierend riefen wir im Januar 2017 unseren Blog ins Leben. Seitdem konnten wir zehntausende Menschen dabei unterstützen, in Eigenverantwortung vorzusorgen.

LazyInvestors Vortrag

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir 2018 unsere damaligen Jobs an den Nagel gehängt und widmen uns LazyInvestors nun mit voller Power hauptberuflich.

Du bekommst die Befähigung, um selbstständig zu handeln

  • Schritt-für-Schritt Anleitung (PDF + Hörbuch) wie Du Deine Altersvorsorge alleine regeln kannst
  • Wir sind Praktiker: Du bekommst nur die wichtigsten Dinge vermittelt und das in normaler Sprache - ohne Berater-Chinesisch, damit Du ins Handeln kommst.
How To Make Altersvorsorge Suck Less - E-Book

Stell Dir mal vor wie Dein Leben wäre, wenn Du jeden Tag beim Aufwachen wüsstest, dass… 

… Du automatisch Geld für Dein Alter zurücklegst

… eine frühzeitige Rente ein erreichbares Ziel ist (wir sprechen hier von 5, 10 oder sogar 20 Jahren früher!)

… Du Deine Finanzen im Griff hast und Dich gut damit fühlst

Das sagen andere

Ich war überrascht, was es für tolle Möglichkeiten gibt seine Altersvorsorge selbst in die Hand zu nehmen. Davor beunruhigte mich das Thema eher, weil man meist nur hört, dass die staatliche Rente sowieso nicht mehr ausreichen wird.
Anna und Eddy haben eine tolle und lockere Art komplexe Zusammenhänge sehr einfach und verständlich zu erklären und geben einem dabei die wichtigsten Informationen an die Hand. Man merkt, dass beide voller Leidenschaft bei dem Thema sind, was einen selbst auch ansteckt.
Dank dem Webinar kann ich dem Thema Altersvorsorge jetzt gelassener entgegensehen und sagen „I got this!“.

- Annika Borchert Modeschneiderin


Annika Borchert

Ich weiß jetzt, dass Altersvorsorge ein Thema ist, das man nicht ignorieren und aus der Hand geben sollte - auch wenn es eine trockene Materie ist. Ich bin nun unabhängig und habe die Finanzen selber in der Hand. Außerdem habe ich verstanden, dass ich mich besser jetzt damit beschäftige und loslege, als noch weitere Jahre zu warten.

- Nico Neumann Tischler & Sozialarbeiter


Nico Neumann - Make Altersvorsorge Suck Less

Häufige Fragen

Warum schreibt Ihr so locker? Habt Ihr nicht Angst unseriös zu wirken?

Seid Ihr glaubwürdig? Warum soll ich Euch vertrauen; es geht hier schließlich um meine Altersvorsorge?

Schnapp Dir jetzt den kostenlosen Fahrplan

Wenn Du in die Umsetzung kommen und endlich Deine Altersvorsorge regeln willst, dann hol Dir jetzt unseren kostenlosen Fahrplan. Nicht, dass Du in einem Jahr immer noch dasitzt und sagst: "Ach ja stimmt, ich wollte mich ja noch um meine Altersvorsorge kümmern".

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen im Datenschutz.


Diese Website ist kein Teil der Facebook Website oder Facebook Inc. und auch nicht im Auftrag der FACEBOOK, Inc. entstanden.

© 2017-2020 by LazyInvestors.de

>