Zinseszins-Rechner (2022)

Rechne aus welches Vermögen Dir der Zinseszins bescheren kann!

Mit dem Zinseszins-Rechner kannst Du herausfinden, wie groß Dein Vermögen wäre (und welche Beträge Du künftig regelmäßig entnehmen könntest), wenn Du monatlich Beträge anlegst.

Sollte Dir schleierhaft sein, wie das mit dem anlegen geht und was man da vernünftigerweise macht – komm in unser kostenloses Webinar!

So fütterst Du den Rechner:

  • Anfangsinvestment (optional): Falls Du bereits einen Betrag auf der Seite hast, den Du einmalig investieren könntest, gib ihn hier ein.
  • Monatliche Sparrate: Trage ein, wie viel Du monatlich zur Seite legen kannst.
  • Zeit bis Renteneintritt: Gib hier ein, wie lange Du noch Dein Vermögen aufbauen kannst. Es handelt sich also um die Spardauer in Jahren.
  • Rentendauer (optional): Hier kannst Du eine Annahme treffen, wie lange Du Beträge entnehmen willst. Das wäre die Differenz aus angenommenem Lebensalter und Alter bei Renteneintritt.

Außerdem musst Du noch Deine Annahmen für den Wertzuwachs angeben. Wir haben bereits unsere Annahmen voreingetragen; Du kannst sie selbstverständlich anpassen:

  • Investment-Rendite p.a.: Die Annahme für die Investment-Rendite basiert auf dem langfristigen Wertzuwachs eines ETFs auf den MSCI World.
  • Inflation p.a. (optional): Für die Inflation nehmen wir den großzügig aufgerundeten Durchschnittswert der letzten 20 Jahre an.
  • Steuersatz (optional): Die Steuern auf Kapitalerträge beinhalten Abgeltungssteuer und Soli, eventuell musst Du noch die Kirchensteuer addieren.

Drücke zu guter Letzt auf JETZT BERECHNEN. Dann erfährst Du, wie groß Dein Vermögen nach der Ansparzeit ausfallen würde und wie hoch der Betrag wäre, den Du Dir über die von Dir angenommene Rentendauer auszahlen könntest.

Am Ende dieser Zeit wäre Dein Vermögen vollständig aufgebraucht.

Des Weiteren kannst Du sehen, welche monatliche Rente Du Dir lebenslang aus Deinem angesparten Kapital auszahlen könntest, ohne Dein Vermögen aufzubrauchen (das nennt sich im Fachjargon "Ewige Rente").

Diese basiert auf der Gesamt-Performance, d.h. auf der Summe von Kursgewinnen und Ausschüttungen.

Die Werte sind alle netto, also nach Steuern, und inflationsbereinigt! Sie spiegeln somit die heutige Kaufkraft wieder.

Mehr Infos gefällig, wie Altersvorsorge in Eigenregie funktioniert? Komm in unser kostenloses Webinar!

Wichtiger Hinweis: Deine Daten werden nicht an unseren Server gesendet; die Berechnung erfolgt ausschließlich lokal in Deinem Browser! Wir bekommen also nicht übermittelt, was Du eingibst.

Das Vermögen, das am Kapitalmarkt angelegt wurde, beträgt nach 0 Jahren 0 Euro (inflationsbereinigt).
Reale Rendite: 0 %
Monatliche Rente für 0 Jahre (mit Kapitalverzehr): 0 Euro (inflationsbereinigt)
Monatliche ewige Rente (ohne Kapitalverzehr): 0 Euro (inflationsbereinigt)

Schließ Dich über 15.000 neugierigen Menschen an

Erhalte alle 2 Wochen unsere neuesten Momentaufnahmen – mit knackigen Punkten zu ausgewählten Themen, über die wir in den letzten Tagen gestolpert sind bzw. die uns bewegt haben – normalerweise über Geld, Produktivität, Psychologie und was auch immer sonst unser Interesse geweckt hat. Trag Dich jetzt ein und sei dabei.

>